Das Abschiedsfest

Am Samstag, den 08.03.14 war ja noch unser wunderbares Abschiedsfest!

Freunde, Kollegen, Cacher, fast alle, die wir kennen und mögen waren an diesem Tag dabei! Ich habe diesmal wirklich gemerkt, dass ich ohne Abschied nicht gehen möchte. Zu viele Pläne, die geschmiedet wurden und nun nicht umgesetzt werden können. Zu viele Gespräche, die nun nicht mehr stattfinden. Zu viele lustige Vorhaben, die aufgeschoben werden müssen. Aber den Abschied, den haben wir dann gefeiert!

Wir hatten das Musikerheim gemietet und das war eine gute Entscheidung. Das angenehme Ambiente und das unkomplizierte, schlagkräftige Team waren prima! Über die Deko hatte ich mir nie recht Gedanken gemacht, irgendwas mit thailändischer Flagge, die ich vor ein paar Wochen mal bestellt hatte. Und dann? Im Internet hatte ich noch mehr Fähnchen gesehen und diese bestellt. Statt Zahnstochern mit Fähnchen dran, waren die gelieferten aber weit größer. So hatten wir damit zu kämpfen, dass es nicht wie bei einem Staatsempfang aussieht 🙂

P1010982

P1010972

Natürlich fanden die ersten Gäste bei dem wundervollen Wetter sofort, dass man nach draussen sollte und änderten direkt die Sitzordnung. Was auch wirklich schön war! Erstens wäre es wirklich schade gewesen, die Sonne zu verpassen und so vermieden wir auch ein Gedränge! Und ich finde diese unkomplizerte Eigeninitiative immer wieder herrlich! 🙂

P1010989

Ganz toll waren all die Essensbeiträge der enthusiastischen und begabten BäckerInnen 🙂
Das könnte jedes Wochenende so sein!

P1010988

Einen kleinen Gaststar gab es auch! Lucy unter Fröschen!
(Hier gibt es noch mehr über Lucy 🙂

P1010986

Besonders bedanken möchte ich mich bei all jenen, die sich bei der Spende für A.M.P.O. beteiligt haben! Dieses Hilfsprojekt ist wirklich wunderbar und jeder Cent wird dort gebraucht! Dankeschön! Die Spendenbescheinigung werden wir hier noch einstellen!

P1010975

Natürlich haben wir fast keine Fotos gemacht… warum auch? Ach, man ist ja so mit allem möglichen beschäftigt! Marc hat zwar ein paar Schnappschüsse gemacht, aber während der Feier selbst haben wir es wieder vergessen… Wenn Ihr also noch Bilder habt, dann wäre eine Mail einfach toll!

Wenigstens die MÄDELS waren da geschickter und schneller 🙂 Ihr seid die Besten! Räumt mir in 3 Jahren wieder ein Plätzchen in Eurer Mitte frei!!!!

mädels1_klein

Überraschungen gab es auch! Die waren irre! Wir haben nicht damit gerechnet, dass Ihr Euch solche Mühe gebt und da so viel Herzblut reinlegt! Danke! Natürlich haben wir alles in die Seefracht gesteckt. Klar… Jetzt, wo ich Zeit hätte mir alles eingehend anzugucken! Aber dafür ist in ein paar Wochen die Freude umso größer! Danke!!!

Ja. So war das! Ein bisschen schwer war mir dann schon zu Mute! Ihr seid toll, echt! Danke auch an die ganz späten Gäste, die dann gleich zum Aufräumen verurteilt waren. Und das auch noch freundlich auf sich nahmen!

Ein wirklich wunderbarer Abschied und wir werden das bei der Heimkehr wiederholen! Versprochen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s