Krumlov

Gestern haben Marc und ich das schöne Wetter genutzt und wird sind nach Feierabend nach Český Krumlov gefahren. Der Ort liegt in einer Schleife der Moldau ist einfach wunderhübsch. Damit hatten wir gar nicht gerechnet!

Krumlov2

Die Gassen sind wirklich hübsch und man merkt, dass der Ort im Sommer vor Touristen nur so wimmeln wird. Allerdings ist es so nett, dass ich selbst schon überlege, ob man hier nicht mal eine Woche herkommen könnte.

Es gibt noch ein Schloss, dass man leider erst ab dem 01.04.14 von innen besichtigen kann. Dafür gucken wir uns die bemalten Fassaden an.

Krumlov

Der stahlblaue Himmel und die hübsche Kulisse machen richtig gute Laune!

Krumlov3

Allerdings tut uns Meister Petz, ein Braunbär, der im Schlossgraben leben muss, sehr leid. Da sitzt er nun mit glänzendem Fell und offensichtlich gelangweilt vor seinem Obst und Gemüse. Die Leute stehen oben auf der Brücke und gucken hinunter auf den einsamen Gesellen.

Krumlov4

Leider wurde es viel zu früh dunkel, wir wären gerne noch ein wenig geblieben. So gingen wir nach einem unspektaklärem Gulaschessen wieder zurück nach Budweis.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s