Elektronikartikel in Thailand kaufen

Ja, das ist ein echter Spass!

Marc möchte ein neues GPS kaufen. Er hat eines von Magellan, aber da gibt es ein paar Punkte, die das Gerät hier ein bisschen nutzlos werden lassen, z.B. weil man keine Karten dafür findet. Außerdem entladen sich die Batterien, selbst wenn das Gerät ausgeschaltet ist, der Hersteller empfiehlt die Batterien zu entfernen.

Nun möchte er das Garmin 650 kaufen. Nach längerem Suchen habe ich auch in Bangkok einen offiziellen Laden finden können, wo das Gerät für sage und schreibe 620 Euro verkauft wird. In Thailand wird nämlich eine Einfuhrsteuer von 90% auf Elektronikwaren erhoben.

Das ist ja mehr als heftig! Ich habe ein wenig im Internet geforscht und siehe da, in Malaysia kostet das Gerät noch 380 Euro! Der Flug pro Person 80 Euro mit AirAsia und das Hotel 26 Euro.

Ich liebe es, wenn ich so „günstig“ ein Wochenende verbringen kann!

Marc hat nun Freitag und Montag freigenommen und heute Abend geht es nach Bangkok. Wir übernachten und fliegen gleich morgens los zum Shopping in Kuala Lumpur. Liest sich dekadent, ist aber eine Sparmaßnahme 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Elektronikartikel in Thailand kaufen

  1. eckisupdate schreibt:

    Hallo Sandra,

    …viel Spass,
    vielleicht gibt es ein paar Bilder aus Kuala Lumpur?

    VLG
    Ecki

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s