Matrix

Unser Hobby ist Geocaching und hier in Pattaya lebt Natster, ein recht neuer Hobbyfreund, der letzte Woche eine Menge Caches versteckt hat. Diese wollten wir suchen.

Damit ist eigentlich der ganze Tag erzählt! Wir fuhren ins Hinterland und fuhren zwischen Dörfern, Feldern und Wegen hin und her.

Recht interessant, wie nahe Thailand an Pattaya liegt 🙂 Eigentlich muss man nur so 15 km fahren, dann ist man da! Weg von den Bars, den Wohnanlagen für Ausländer, den Supermärkten, Attraktionen, italienischen Restaurants, Bierlokalen, Souvenirläden. Hier gibt es nur Felder, Schulen, Wohnhäuser, ein paar Läden und Landleben pur!

Natster hatte 66 Caches ausgelegt und ich persönlich wäre ja so nach dem 50sten dann mal wieder heimgegangen, zumal es langsam dunkel wurde. Nur hat sich Marc, seit wir ihn Thailand sind in einen echten Cacher verwandelt, der nun hartnäckiger an der Sache dran ist als ich!

So einfach ist das hier draussen auch nicht! Was man da alles zu sehen bekommt! Riesenkäfer! Igitt! Eidechsen, Geckos, mutierte Gräser mit messerscharfen Blättern, klebrige Kletten… Natürlich erwischte uns auch der Regen! Das kostete Zeit, weil wir wieder ein paar Kilometer weiter nördlich fahren mussten, wo der Regen nicht hinkam.

Auf der Straße begegnete uns diese winzige Schlange! Ich winkte Marc mit dem Auto so darüber, dass wir das kleine Kerlchen auf keinen Fall überfahren! Das Foto ist leider nicht gut, der Zoom vom Handy taugt nichts und richtig nahe dran wollten wir auch nicht gehen!

a1

Wirklich spannend wurde es, als wir über eine unbefestigte Straße fuhren, in die der Regen dicke Furchen gegraben hatte. Da wir ja in der Regenzeit sind, spült es ganze Straßen in wenigen Minuten aus, wenn man da ungeschickt vorgeht, steckt der Wagen fest. Als wir diese Strecke hinter uns hatten, da hatte ich persönlich genug Abenteuer erlebt!

Insider:
Es war auch schon dunkel, als wir aufgaben, am Ende waren es dann 60 Caches! Alles FTF 🙂
Das hätte dem Herrn Eiselbe hier richtig gut gefallen 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s