Nicht viel los

Das Wochenende war verregnet, eigentlich kann ich das momentan täglich schreiben. Da mag man auch nicht viel unternehmen. Gleichzeitig möchte ich auch keine endlosen Wiederholungen der gleichen Abläufe erzählen, gelle, das ist dann nicht sehr interessant. Aber auch hier gibt es Alltag 🙂

Am Sonntag waren wir bei unserem üblichen Frühstücksbäcker und ich muss berichten: die Wasserbüffel sind weg, dafür stehen dort Hängeohrkühe! Eine Kuhrasse, die einfach witzig aussieht:

Hängeohrkuh

Während wir aßen, kam ein Radfahrer vorbei und da es so viele Verrückte mit Rennrad hier gar nicht gibt, stellte sich schnell heraus, es war der Hobbykollege Nat! So kamen wir noch in den Genuss eines Plauderstündchens. Highlight des Tages, sozusagen!

Ansonsten? Einkaufen für Deutschland! Marc geht auf Geschäftsreise in die Heimat! Nat gab uns noch einen Tipp für einen tollen Souvenirladen, aber wenn man drin steht, ist es doch schwer etwas schön zu finden. Wir sehen das Angebot täglich überall, nach einer Weile findet man eigentlich nichts mehr außergewöhnlich daran.

Montag war es so grau und verregnet, da habe ich mich nicht einmal aus dem Hause gewagt.

Aber nicht verzagen, ab nächster Woche ist hier wieder mehr Leben im Blog!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s