Und wo sind die Schafe?

Das fragt Ihr Euch bestimmt! Wo sind die eigentlich? Neuseeland soll doch geradezu vor Schafen wimmeln!

Also, hier sind ein paar! Wir haben einen Tag auf dem Land verbracht und möchten Euch also endlich mit Schafen verwöhnen!

a1a2

Und Rinder gibt es auch! Auf riesigen Weideflächen stehen diese Glücklichen, große Herden grasen auf den grünen Hügeln, es ist so hübsch und heimelig, dass man es kaum glauben kann.
a3
a5a6

Man muss es aber schon etwas einsam mögen, wenn man hier leben will. Die meisten Häuser stehen völlig alleine, nur manchmal haben sich ein paar Gebäude zusammengefunden, aber es mag sich auch um Anbauten und Schuppen handeln.

Die Briefkästen stehen am Straßenrand, aber offensichtlich kommen die Anwohner auch per Fahrzeug, um ihre Post abzuholen.
Und vielleicht steht Mobiliar herum, falls jemand mal länger auf die Post warten muss?
a7a11a8
a10
Marc war als Jäger und Sammler unterwegs! Die Bäume sind teilweise uralt und sehen aus wie Gestalten aus Fabeln.
a912

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s