Monatsarchiv: Juli 2015

Aufbruchstimmung

Nun sitzen wir hier auf unseren gepackten Koffern. In einer Stunde kommt Cherry-Taxi und holt uns ab. Der kleine Familienbetrieb schickt immer jemanden, der gerade Zeit hat aus der lieben Verwandtschaft und noch nie hatten wir zweimal den gleichen Fahrer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Überhaupt….

… wollte ich der Daniela mal sagen, dass Banglamung, das Kaff, in dem ich lebe, seit heute sehr BLAU ist! Das war ein guter Tipp, danke!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Und sie sollen nicht nur größer werden…

Die Militärjunta scheint hier doch etwas zu bewegen. Immerhin tragen doch weit mehr Thais einen Helm, als je zuvor. Dafür sorgen die vielen Kontrollen, die nun überall stattfinden. Eine eigene Meinung darf man immer noch nicht haben. Gut, vielleicht haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Führerschein

So, Marc und ich haben nun den Führerschein für ganze 5 Jahre! Wir waren viel zu früh bei der Führerscheinstelle und waren deshalb auch fast die Ersten, die ihre Papiere abgeben durften. Nochmal ein kleiner Reaktionstest, ein bisschen Warten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Reisevorbereitungen

Reisevorbereitungen sind meine Spezialität! Ich mag das. Marc lästert zwar immer, ich würde bei 3 Wochen Urlaub mindestens für 8 Wochen planen, und am Ende müsste man 2/3 rausnehmen, aber nun, das macht es ja so spannend. Mittlerweile plane ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ich lebe noch!

Heute war ich also beim Arzt. Ich hatte keine Ahnung, wo ich nun mein ärztliches Attest für die Verlängerung des Führerscheines bekommen sollte, so fuhr ich langsam die Straße hinunter und guckte halt mal nach Möglichkeiten. Ein recht schwieriges Unterfangen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Dürre

Im Jahr 2011 liefen die Wasserspeicher im Norden Thailands fast über, um Deichbrüche zu vermeiden, war man gezwungen große Mengen Wasser ablaufen zu lassen, mit dem Ergebnis, dass ganz Bangkok überschwemmt wurde. Diese Katastrophe sollte sich nicht mehr wiederholen, weshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen