Chonburi – Beim Wasserbüffelrennen – die Vorbereitung

Die Rennen selbst sind ja recht schnell vorbei, dafür ist hier Vorbereitung alles! Wasserbüffel sind keine Vollblutaraber, aber sehr feinfühlig und man braucht Geduld.

Dies ist die tatsächlich sehr kurze Rennstrecke. Links und rechts stehen Tribünen, auf denen das sehr wettfreudige Publikum schon ganz gespannt wartet. Geduldig wartet. Denn bis so ein Wasserbüffel mal rennfertig ist, das kann dauern!

P1070004

Wenn man einem Büffel tief in die Augen sieht, dann merkt man, wie feinfühlig und sanft sie sind. Und wie nervös! Rennfieber 🙂

P1060858

Und hübsch muss ein Büffel auch beim Rennen sein!

P1060846

Die Kerlchen lassen sich so brav die Hunde zum Start bringen, aber das dauert halt auch. Zumal hier und da ein Büffel überhaupt keine Lust hat zu Laufen und man dann ziehen und schieben muss.

P1060952

Hier steht der Gute immerhin schonmal fast in der Startbox!

P1060850

Und endlich konnte sogar der Reiter Platz nehmen!

P1060859

Währenddessen warten alle Teilnehmer sehr gespannt auf den Beginn des Rennens!

P1060957

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s