Termine

Kennt Ihr das? Wochenlang passiert nichts und danach hat man keine Ruhe mehr.

Seit dem Urlaub geht es richtig rund!

Ich gebe Englischunterricht im Begegnungszentrum und stelle fest, dass es nur leicht aussieht, sich in der Praxis aber sehr schwer anlässt. Der letzte Englischkurs war für Fortgeschrittene und das war viel leichter. Nun habe ich einen Anfängerkurs, von dem ich dachte, der ließe sich locker mal gestalten, aber Pustekuchen. Ich sitze jedesmal vor dem Unterricht da und frage mich, wie ich Englisch unterrichten soll, ohne die armen Leute mit Grammatik zu langweilen. Nun bereite ich stundenlang die eine Stunde Unterricht vor.

Allerdings sind bei dem Kurs zwei Frauen, Erika und Ruth. In dieser männerlastigen Stadt hat das Seltenheitswert und ich habe mich sehr gefreut. Beide Damen waren auch erstaunt, dass es so gar kein Programm für Frauen gibt.

Letzten Freitag habe ich mit Erika lustig gescherzt, dass ich ja nun die Gesprächsrunde für Frauen im Begegnungszentrum wieder aufleben lassen könnte, das hat Wolfram, der das Programm dort macht gehört, und gleich im nächsten Rundbrief angekündigt. Ich treffe mich morgen wieder mit Ruth und Erika, da kann ich das mit den Beiden gleich besprechen.

Heute habe ich sie eingeladen mit zum Linedance zu kommen. Es sind viele lustige Frauen dort und danach gehen wir immer zu einer schweizer Bäckerei zum Schwatzen. Da habe ich mich mit Lilo unterhalten, die im Januar mit dem Fahrrad nach Singapur gefahren ist. Wir träumen von einer Fahrt mit dem Rad bis nach Kambodscha. Mal sehen. Ich bräuchte ja noch erst ein Rad, gelle. Und dann müsste ich das auch noch selbst fahren. 🙂

Es gibt in Pattaya eine Theatergruppe, bei der ich mal vorbeigeguckt habe, vielleicht mache ich da mit. Allerdings haben Marc und ich ein erstaunliches Reisepaket geschnürt. Zwischen Urlaub, Besuchern und Dienstreisen, bei denen ich ihn begleiten könnte, bleibt da eigentlich keine Zeit für ein Theaterstück.

Heute habe ich nach dem Mietvertrag gefragt, der wäre fertig, es hängt nur am Vermieter, der müsste seine Kontoverbindung angeben und den Vertrag unterschreiben. Aber es sind ja noch 14 Tage und wir sind in Thailand. Das wird schon. Die Schlüssel bekomme ich auf jeden Fall schon am Montag.

So, meine Lieben! Das war es für heute! Morgen fällt mir bestimmt noch mehr ein!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s