Monatsarchiv: April 2016

Hals- und Beinbruch

Als wir von dem Vulkan zurückkamen, war es 08.30 Uhr und wir legten uns schlafen. Gegen 12.00 Uhr wurden wir wieder wach und da war es klar, dass ich den Sturz nicht unbeschadet überstanden hatte. Meine Schienbeine waren blau, aufgeschürft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die Schwefelhölle des Kawah Ijen

Das Internet bietet Einsichten, die früher nur schwer zu bekommen waren. So entdeckte ich wieder einmal einen sensationellen Ort durch das Hobby. In Indonesien gibt es einen Vulkan mit dem am höchstgelegenen Kratersee, der auch als „das größte Säurefass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rettungsaktion

Marc und ich wollten essen gehen und noch eine Rechnung bezahlen. Das geht ja auch Abends ganz schnell bei 7/11. Mitten im Ort wurden wir von einem aufgeregten Nachbarn angesprochen: ob wir wüssten, wieviele Katzenjunge es gerade von unserem behinderten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Songkran

Songkran steht vor der Tür. Dies ist eigentlich ein harmloses Fest, bei dem durch das Verspritzen von etwas Wasser symbolisch die Sünden des letzten Jahres reingewaschen werden. In einer Touristenhochburg wie Pattaya erreicht dieses friedliche, unscheinbare Fest ungeahnte Auswüchse, weshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

La Cuceracha

Als ich im zweiten Schlafzimmer herumräumte, fand ich eine tote Kakerlake. Sie war angeschimmelt. Mein Magen drehte sich und mit viel, viel Überwindung und zugekniffenen Augen, damit ich das Vieh nicht sehen muss, habe ich es entsorgt. Eklig. Wenn der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Rayong bei Nacht

Wir waren im Central Festival, weil Marcs Diensttelefon nicht ins Netz ging. Also sollte das Fachpersonal bei AIS, dem Telefonanbieter, Wunder wirken. Was sie auch taten, allerdings mussten wir endlos warten, bis wir dran waren. Außerdem müssen wir zum Frisör. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Langes Wochenende

Puh! So langsam nehmen die Kartons ein Ende. So schnell lassen sie sich ja nicht auspacken, denn die Vormieter haben jede Menge Zeugs hinterlassen. Kochtöpfe, Tassen, Teller, Besteck, Vasen. Alles, was nicht mehr gebraucht wurde, hatte man die Kartons gepackt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen