Buntes Wochenende

Am Freitag hatten wir ein Event mit Hobbyfreunden aus Belgien. Kumpel Dave aus den USA war leider in Korea im Krankenhaus gelandet, so dass wir in kleinerer Runde zusammensaßen.

Dieter hatte einen Rätselcache gelöst und wir wollten uns diesen vor Ort einmal ansehen. Deshalb fuhren wir gemeinsam nach Sattahip und guckten interessiert auf die Insel mit dem ersehnten Cache. Man müsste hinüber schwimmen oder ein Kanu ausleihen.

Leider war der Himmel wolkenverhangen und des gab immer mal wieder ganz kleine Regenschauer. Nichts schlimmes, aber das kann sich hier ja ganz zügig ändern! Dieter kommt im Januar zurück, bis dahin haben wir alles geplant und können zum Generalangriff auf diesen Cache blasen. Und es gibt noch einen, nur 20 Minuten entfernt auf einer anderen Insel.

Wir brachten Dieter zurück zu seinem Hotel und fuhren zu unserem nächsten Termin. Wir hatten mit ein paar befreundeten Deutschen und einer schweizer Freundin einen Bowlingabend ausgemacht.

Das Bowlingcenter ist hübsch, aber laut. Junge. Das nächste Mal werden wir uns ein anderes suchen.

Aber wir hatten eine Menge Spaß! Mein erstes Spiel lief wunderbar, erster Wurf 9 Kegel, danach räumte ich den letzten auch noch auf. Damit war die Luft raus. Als Musiker wäre ich ein „One Hit Wonder“ 🙂

blue1blue2blueend

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s