Hpa-An, Kawgun und Fledermaushöhlen

Die Kawgun-Höhle ist sicher auch eines der Highlights des Tages. Das vorletzte, um genau zu sein. Sie diente König Manuha als Zuflucht nach einer verlorenen Schlacht. Man findet die üblichen Buddhastatuen und wieder wurden tausende und abertausende kleine Buddhafiguren in den Fels gehauen.img_9780img_9790img_9794img_9799

Nach dem Besuch dieser Höhle kommt man zu der letzten Station. Die Linno-Höhle ist Heimat für (ich habe dies recherchiert, meine Lieben, sie heißen wirklich so) mehrere Arten von Fledermäusen:
Eonycteris spelaea, die Höhlen-Langzungen-FlughundeChaerephon plicata, die Freischwanzfledermäuse

Pünktlich um 17.30 Uhr kommen die ersten Fledermäuse aus der Höhle und ein freundlicher Einheimischer holt eine Wanne, die er wie eine Pauke schlägt. Daraufhin erhebt sich ein unendlicher Strom von Fledermäusen, der nie zu enden scheint.

Wir standen dort fast 45 Minuten lang, ohne dass der Strom je geendet hätte. Selbst als es zu dunkel wurde, um noch etwas zu sehen, konnten wir am Fiepen hören, dass sie weiterhin aus der Höhle kommen.

Es müssen Hunderttausende sein. Man riecht es auch 🙂

img_9817img_9823img_9834img_9840

Es war ein wunderbarer Tag!

3 oder 4 Höhlen und Buddhawiesen habe ich Euch vorenthalten, aber irgendwann kann man das Gesehene kaum noch auseinander halten.

Dieser Tagesausflug war der Grund, weshalb ich zurückkommen wollte. Und wir haben den Ausflug zweimal gemacht. Und ich würde direkt nochmal hingehen. Sofort. Es ist so wunderschön!

Überhaupt: Myanmar! Ein so tolles Land. Es ist arm, es ist rückständig, es gibt furchtbare politische und soziale Probleme. Aber die Menschen sind offen und sprechen frei von der Leber weg und haben helle, wache, intelligente Augen. Und es ist sooo wunderschön!

Wenn ich kann, gehe ich wieder hin 🙂

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s