Planänderung

Eigentlich wollten wir ja ein Auto mieten und ins Innere der Insel fahren. Aber außerhalb von Dili gibt es kaum befestigte Straßen und hinter der Hügelkette tobten täglich Gewitter.

Wir hatten also keine Lust irgendwo im Matsch auf einer unbefestigten Straße festzuhängen und nicht zu wissen, ob jemals Hilfe käme.

Eigentlich auch mal schön, einfach faul zu sein. Und unser Hotel hatte den Charme einer sehr guten Klimaanlage und gutem WLAN. Wir konnten uns kaum davon trennen. Und wir haben viel geschlafen. Wahrscheinlich, weil wir diese Kilometerleistungen gar nicht mehr gewohnt sind.

Und es gab sensationell gutes chinesisches Essen! 🙂

So legten wir noch einen Tag am Strand ein!

IMG_0081IMG_0001DSC05743IMG_0067

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s