Gefangen

Wir sind gefangen. Wirklich.
Es gibt kein Entrinnen, der Songkran hat diese irre Stadt völlig im Griff.

Gestern wollten wir ins Training fahren, keine Chance. Die Straßen sind völlig blockiert, weil man dort feiert. Am Straßenrand stehen die Leute mit Fässern voller Wasser, und jeder, der daran vorbeifährt wird mit Wasser aus Eimern und riesigen Wasserpistolen traktiert.

Sogar die Feuerwehr ist unterwegs, aus den Tanks werden die Fässer befüllt. Und natürlich hat jeder mit Zugang zu Wasseranschlüssen, Schläuche in der Hand und duscht jeden Vorbeifahrenden. Die Straßen stehen unter Wasser.

Musik dröhnt aus aufgestellten Lautsprechern und die Thais tanzen auf der Straße. Das wäre ja alles ganz nett, es ist nur, meiner bescheidenen Meinung nach, völlig übertrieben. Und während im Rest des Landes Songkran am Sonntag vorbei war, geht es hier lustig weiter.

So bleib ich halt daheim. Raus geht nicht. Es ist vielleicht nicht so schlimm bis auf die Haut durchnässt zu sein, aber die Unfallgefahr ist mir einfach zu hoch.

Also kein Training, kein Einkaufen, kein Spaziergang. Bis Freitag. Dann ist es hoffentlich endlich vorbei!

Dabei wohnen wir nicht mal in der Nähe der Innenstadt. Himmel.

Hier könnt Ihr Euch ein Bild davon machen, wie „lustig“ das tatsächlich ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gefangen

  1. ervision schreibt:

    Hallo Sandra,

    Beklage dich nicht über Songkran, die Menschen und auch die Touristen wollen es so!!!

    Gestern habe ich gelesen, dass die Straßen-Garküchen in der Khaosan Road verboten oder zumindest eingeschränkt werden.
    Vorschlag: Die Feuerwehr könnte doch die Straßen sauber und leer spritzen, wenn sie dort auch gleich noch die stinkigen Mopeds in den großen Bach schwemmen würden, wäre das ein erster Schritt zu einer besser erträglicheren Stadt.

    Viele liebe Grüße!
    Ecki

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s