Strandausflüge

Marc und ich wollten schon immer mal die ganze Küste hinunterfahren, bis weit hinter Rayong. Durch unsere Wanderungen auf Osttimor abgehärtet machten wir uns auf den Weg!

Dieser wurde gesäumt, wie sollte es auch anders sein, von einigen Geocaches, die wir seit ewiger Zeit schon einmal besuchen wollten.

Und wir hatten einen wunderschönen Tag! Ob am Strand oder in kleinen Wäldern! Insbesondere im Wald, da hier, sehr untypisch für Thailand, alles sehr schattig ist. Und bei der Hitze genießt man das natürlich sehr!
IMG_0109
IMG_0110

Wir fanden dann auch richtig versteckte, kleine Idylle wie dieses Restaurant eines Skandinaviers!
IMG_0112

Hier kann man noch so richtig alleine sein Strandleben führen! Bei strahlend blauem Himmel und Meer.
IMG_0113

Zudem gibt es natürlich Tempel in Hülle und Fülle. Hier war ein kleiner chinesischer Tempel.IMG_0126IMG_0134

Es gab sogar eine Sandburg zu Ehren des verstorbenen Königs! Die ist doch wirklich gelungen!IMG_0142IMG_0145

Die ganze Küste hinunter hat die Marine Stützpunkte. Diese sind oft für Gäste geöffnet und man kann dort am Strand auch baden, oft auch die Gaststätten für die Soldaten nutzen. Man erkennt das unschwer an den putzigen Soldatenfiguren!IMG_0119

Und noch ein weiter südlich gelegener einsamer Strand. Dafür, dass es am Wochenenden die Thailänder selbst ans Meer zieht, ist es hier einfach sensationell ruhig!IMG_0170IMG_0148
IMG_0168

Ein kleiner Schrein auf einem Hügel bietet eine nette Sammlung von Heiligenfiguren.IMG_0153

Und tatsächlich gibt es hier einige elegante Resorts, die Luxus bieten!IMG_0167IMG_0173

Nun möchten wir einmal ein Wochenende hier ein Zimmer für ein Wochenende mieten und uns einfach mal ausspannen. Wenn es kühler wird. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s