Heimaturlaub

Schon ist er wieder vorbei, der Besuch in der Heimat.

Wir haben viel gemacht. Die Familie im Rheinland besucht, wir waren in Nürnberg und Wüstenrot, in Friedrichshafen, der Schweiz, in Waiblingen und Ludwigsburg. Nirgends lange, aber hat richtig Spaß gemacht.

Und wieder haben wir realisiert, wie lebendig und fröhlich das Leben in Europa ist, wie interessant und abwechslungsreich.

Wenn man, wie wir in der Fremde lebt, dann wird die Erinnerung an daheim leicht rosa verfärbt, deshalb bin ich jedesmal aufs Neue überrascht, dass es tatsächlich so angenehm ist.

Dankbar bin ich vor allem all den Menschen, die wir getroffen haben. Ich habe oft befürchtet, dass Freundschaften und Bekanntschaften im Sande verlaufen, wenn man so lange keinen Kontakt hat. Aber auch hier war Entwarnung angesagt. Dafür bin ich Euch allen sehr dankbar!

photo_2017-09-04_21-21-26photo_2017-09-04_21-23-27photo_2017-09-04_21-23-32photo_2017-09-04_21-23-52photo_2017-09-04_21-23-23photo_2017-09-04_21-23-13photo_2017-09-04_21-23-18photo_2017-09-04_21-23-42photo_2017-09-04_21-23-47photo_2017-09-04_21-23-36photo_2017-09-04_21-24-02photo_2017-09-04_21-23-57

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s