Ein kleines Event

Am Sonntag war ein kleines Hobbyevent. Erst wussten wir gar nicht, ob wir wirklich hingehen möchten, es war in Rayong, das ist mehr als eine Autostunde von uns entfernt. Dort hat eine Geocacherin aus Holland eine Runde gelegt und nun eingeladen, allerdings hatte sich außer uns niemand anderes angemeldet. Jedoch eine Stunde zu fahren, um dann alleine mit der Dame Kaffee zu trinken, das erschien uns etwas weit.

Aber wir hatten ja einmal  zugesagt, deshalb rafften wir uns ganz heroisch auf. Das Wetter war nicht mal schlecht und unterwegs fanden wir noch einen Laden, den wir schon lange mal ansehen wollten.

Am Ende war es dann ein ganz toller Tag. Die Cacherin ist eine tolle Person, wir unterhielten uns prächtig. Nach einer Stunde gingen wir noch gemeinsam essen. Direkt am Meer liegt ein wunderschönes Restaurant mit Blick auf die Fischerboote.

photo_2017-12-19_21-28-09

Jeder von uns bestellte ein Gericht, ich finde das immer super. Meistens hat man ja so eine Bandbreite an Gerichten, die man eigentlich immer bestellt und ich finde es toll, wenn wieder ganz neue Speisen dazu kommen. Heute waren das rohe Shrimps und Austern mit einem Teller voller Kräuter.

photo_2017-12-19_21-28-24

Das war eine beindruckende Auswahl an Leckereien!

photo_2017-12-19_21-27-47

Das Restaurant ist ziemlich groß, Thais gehen gerne essen, verständlich bei der Auswahl!

photo_2017-12-19_21-28-00

Wir waren auch wirklich lange dort, wie Ihr sehen könnt, ist schon die Sonne untergegangen.

photo_2017-12-19_21-28-19

Es war auch wirklich interessant. Die meisten Gespräche hier drehen sich um Alltagsfrust und kleine Geschichtlein ohne Bedeutung. Unsere holländische Bekannte jedoch sprach Themen wie das Altwerden, Sterbehilfe, Politik im allgemeinen an. Dabei war es auch noch fröhlich und unterhaltsam. Das muss man auch erst mal zusammenbekommen 🙂 Und es ist einfach toll, wenn man Menschen trifft, mit denen man auch mal über den Tellerrand gucken kann.

Aber vielleicht spricht es sich über solche Themen bei hervorragendem Essen, einer lauen Nacht am Meer auch viel einfacher, als wenn es ohnehin schon regnet. Egal, ein schöner Abend war es allemal!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s